Termine


Sa 05.11.2016 - 15 - 18 Uhr - Amigo-Projekt - Spielenachmittag - ev. Pfarramt Gallneukirchen - Hauptstraße 1
 

Am Samstag, 5. November, findet ein Spielenachmittag statt, für alle die am Amigo-Projekt interessiert sind.
Uhrzeit: von 15 bis 18 Uhr
Ort: Evangelischer Pfarrsaal, Hauptstraße 1, 4210 Gallneukirchen
Alle sind dazu herzlich eingeladen.
Es soll ein lockeres, gemütliches Zusammensein werden, um einander kennenzulernen.
Vielleicht werden an diesem Nachmittag bereits Freundschaften zwischen Flüchtlingen und Amigos geknüpft :)
Es können auch noch offene Fragen geklärt werden.
 
Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme – bitte interessierten Freunden/Bekannten davon erzählen!
Weiteres bitte ich, mir bis spätestens 31. Oktober Bescheid zu geben, ob ihr teilnehmt oder nicht.
Mit der Teilnahme am Spielenachmittag verpflichtet man sich noch nicht, an dem Projekt teilzunehmen. Man kann einfach einmal hineinschnuppern und dann noch einmal darüber nachdenken.
Falls jemand früher gehen muss, ist das natürlich kein Problem – ich wollte nur einen zeitlichen Rahmen für dieses Kennenlernen schaffen.
 
Fragen und Rückmeldungen bitte per Mail an gemeinsam-in-gallneukirchen@gmx.at
 
Liebe Grüße,
Hannah Baier

Sa 08.10.2016  - 14 - 17 Uhr - Gallneukirchen - Start des Amigo-Projektes
 

In Zusammenarbeit mit dem Verein "Gemeinsam-In-Gallneukirchen" möchte Hannah Baier das von „SOS Meschenrechte“ gegründete "Amigo-Projekt" in Gallneukirchen umsetzen. In dem Projekt geht es prinzipiell um das Schließen von Freundschaften zwischen ÖsterreicherInnen und Flüchtlingen- in einem persönlichen Setting- wodurch die Intergration gefördert wird. Genauer erklärt: ein/e ÖsterreicherIn wird Amigo eines Flüchtlings und unterstützt diesen so gut er/sie kann z.B. beim Deutschlernen, beim Erkunden der neuen Umwelt , beim Kennenlernen unserer Kultur, etc.

Durch diese ehrenamtliche Tätigkeit wird die Möglichkeit geboten, seinen Horizont im interkulturellen Austausch zu erweitern.

Am Samstag, 8.Oktober 2016, findet in der Martin-Boos-Schule in Gallneukirchen ein Info-Nachmittag statt, an dem interessierte Freiwillige mehr über dieses Projekt erfahren können.

Mag. Elisa Roth von „SOS Menschenrechte“ wird das Amigo-Projekt vorstellen und von der Integrationsstelle OÖ wird ein Workshop angeboten.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

Der Verein „ GiG“ ist sehr erfreut, dass eine junge Studentin sich des Themas in unserer Gemeinde annehmen will, und wir danken Hannah für ihre Bereitschaft!

Für den Verein:

Ingrid Wall- Aichberger (Obmann-Stellvertreterin)

Agenda:

  • Elisa Roth von SOS Menschenrechte stellt das Amigo-Projekt vor
  • Hannah Baier erklärt die weiteren Schritte bezüglich der Umsetzung des Projekts in Gallneukirchen
  • Michaela Lehofer von der Fach- und Forschungsstelle Migration der Caritas hält einen Workshop zum Thema "Abgrenzung in der ehrenamtlichen Arbeit"

 

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von SOS-Menschenrechte: http://www.sos.at/index.php?id=46

Der Infofolder ist hier abrufbar: http://www.sos.at/fileadmin/user_upload/downloads/Leistungen/Freiwilligenarbeit/Folder_Amigo.pdf


Sa 21.05.2016  - ab 09:00  Uhr - Happy Birthday Weltladen - 5 Jahre Weltladen in Gallneukirchen
 

Seit nun 5 Jahren engagiert sich der Verein Solidarisch Handeln für die Anliegen der Fair Trade Bewegung.

 

Unser Herzstück, der Weltladen ist mit seiner bunten Produktpalette eine Bereicherung für das Einkaufserleben in unserer Region, aber auch eine sichtbarer Beitrag für die globale solidarische Gesellschaft.

 

Passend zu unserem Weltladenprojekt, dass zum großen Teil von Frauen ermöglicht wird, widmet sich heuer die Weltladenkampagne dem Motto "Der Faire Handel macht Frauen stark" und so wollen wir anlassbezogen mit einer unterhaltsamen Street-live-party unseren 5. Geburtstag rund um die Hauptstraße 45 begehen.

 

Unterstützt werden wir vom AK Klimabündnis der Gemeinde Gallneukirchen. Wir laden Euch herzlich ein und freuen uns auf euren Besuch.

 

Mit freundlichen Grüßen

Eva Kuri, Obfrau

Annette Landl , Geschäftsführerin

 
Download
Programm
Weitere Informationen zur Veranstaltung findest Du hier!
Programm 5jahre WL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.5 KB

Fr 20.05.2016  - 19:30 Uhr - Gallneukirchen LMS - Wir sind Klimabündnis
Die Auftaktveranstaltung der Weltumweltwochen in Gallneukirchen stellt Aktionen und Projekte vor und informiert über geplante Aktivitäten bis zum 10. Juni - im nachstehend verlinkten PDF findest Du weitere Informationen:

 

Download
2016_05_20-Einladung_WeltUmweltWochen Ga
Adobe Acrobat Dokument 46.4 KB

Fr 10.06.2016  - 10 - 18 Uhr - Gallneukirchen Marktplatz- Fest für die Zukunft
Den Abschluss der Weltumweltwochen bildet wieder das Fest für die Zukunft mit Informationsmöglichkeiten u.v.m. - GiG würde gerne wieder die Aktion "Kochtopf statt Mistkübel" mit organisieren - es fehlern aber noch helfende Hände bzw. ein Koordinator, der sich dieser Sache annimmt! Alle Informationen rund um die Weltumweltwochen findet ihr über den nachstehenden Download:

 

Download
2016_Weltumweltwochen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Fr 18.03.2016, - 15:00 - 17:00 Uhr - Gallneukirchen - Waldheimat

Das DKW lädt zum 1. Begegnungstreffen mit den 29 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und sucht Unterstützung in unterschiedlichen Bereichen - Details sind im nachstehenden PDF-Anhang angeführt.

 

Download
2016_03_18-Waldheimat_Begegnungstreffen.
Adobe Acrobat Dokument 67.8 KB

Sa 05.03.2016, 12 – 18 Uhr, Landhaus Linz - ZusammenHelfen in Oberösterreich: 1. Konferenz der HelferInnen für Menschen auf der Flucht

Die 1. Konferenz der HelferInnen für Menschen auf der Flucht in OÖ bietet für freiwillige und hauptamtliche MitarbeiterInnen aktuelle Informationen und die Möglichkeit für Austausch und Vernetzung:

Fachvorträge zu aktuelle Themen, Best-Practice-Projekte aus den Gemeinden als Ideengeber, unterschiedliche Workshops wie z. B. zu Sprachförderung und ein „Marktplatz der Informationen“, der individuelle Fragen für die tägliche Arbeit klärt – diese Programmpunkte sollen die Engagierten informieren, stärken und motivieren, um sich gemeinsam weiterhin einbringen zu können.

Genaues Programm & Anmeldemöglichkeit in wenigen Tagen auf zusammenhelfen.ooe.gv.at  Für Fragen können Sie sich an konferenz@zusammen-helfen.at wenden.

Besten Gruß

Landesrat Rudi Anschober

 

Download
Einladung zur Helferkonferenz
2016_03_05-EINLADUNG_HelferInnenkonferen
Adobe Acrobat Dokument 121.9 KB

Di 23.02.2016  - 18 - 21 Uhr - Aufeinander zugehen

Kurzlehrgang für Engagierte in der Begleitung von Flüchtlingen - (weitere Termine: 8.3., 15.3., 29.3., 12.4. 2016) - die Anmeldung ist nur für die gesamte Terminserie vorgesehen - weil aufeinander aufbauend und in einer geschlossenen Gruppe.

Leider haben wir inzwischen erfahren, dass schon alle Plätze ausgebucht sind. Bitte bei Interesse trotzdem anmelden. Die Diözese plant weitere Lehrgänge - sofern die Finanzierung gesichert ist - für Teilnehmer sollen sie auch wieder kostenlos angeboten werden können.

Download
weitere Informationen
2016_02-Kurzlehrgang_Begleitung_Ehrenamt
Adobe Acrobat Dokument 696.8 KB

Mo 22.02.2016  - 19:00 Uhr - Gallneukirchen - Kath. Pfarrheim -  Kann Integration von AsylwerberInnen gelingen?"

 

Über die Rolle der islamischen Religion.“

Dieser Abend ist eine Fortsetzung  zur Veranstaltung im Schöffl „Christentum und Islam im Dialog“.

 

Referent: Moussa Al-Hassan-DIAW

Mehmet Dalkilic wird türkische Nasreddin Hodscha Geschichten erzählen (hintergründige, witzige manchmal schelmische Geschichten)

Moderation: Mag.a Christine Grüll (Linzer Kirchenzeitung)

 

Veranstalter: Dekanat Gallneukirchen in Kooperation mit der Regionalcaritas, ZIMT, ZIEL und GiG

Termin: 22.2.2016 um 19.00 Uhr

Ort: Pfarrzentrum Gallneukirchen, St. Gallus Saal



Sa 23.01.2016 - "Here is Damascus" - ein Pantomime-Abend

Am 23. Januar 2016 um 19:30 in der LMS präsentieren die Vereine "Solidarisch Handeln" (Weltladen) und  GiG  "Here is Damascus" - ein Pantomime-Abend.

Karten dazu gibts im Weltladen in Gallneukirchen Hauptstraße 45.