Newsticker


September 2016


(Di 27.09.2016)

Fr 09.09.2016 - Welch ein gelungener Ausflug in die Stadt Salzburg und nach Hellbrunn!

An den Fotos kann man die Begeisterung über diesen Tag nachspüren. Der Mirabellgarten und die Wasserspiele in Hellbrunn waren für unsere Flüchtlinge aus dem Irak, Iran, Syrien, Gazastreifen, Afghanistan besonders faszinierend. [mehr]

 

(Mo 26.09.2016)

Fr 07.10.2016 - 19:00 Uhr Gallneukirchen - Evangelischer Gemeindesaal - Begegnungswoche - Kinoabend und Diskussion/Gespräch

(Mo 19.09.2016)

Do 29.09.2016 - 19:30 Uhr Gallneukirchen - Pfarrzentrum St. Gallus - Mathilde Schwabeneder - Auf der Flucht - Vortrag und Diskussion

Details im nachstehend verlinkten PDF:

Download
Mathilde Schwabeneder - "Auf der Flucht" - Vortrag und Diskussion
Programm und Inhalt
2016_09_29-Schwabeneder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

(So 18.09.2016)

Fr 30.09.2016 - Langer Tag der Flucht - Veranstaltungen in Engerwitzdorf

Im Rahmen des langen Tages der Flucht laden das Diakoniewerk und der Verein ZiEL in die Quartiere am Linzerberg und ins Schöffl ein. Details im nachstehend verlinkten PDF

Download
Der lange Tag der Flucht in Engerwitzdorf
Programm
2016_09_30-Der_lange_Tag_der_Flucht_Enge
Adobe Acrobat Dokument 608.7 KB

(Sa 17.09.2016)

Sa 08.10.2016  - 14 - 17 Uhr - Gallneukirchen - Start des Amigo-Projektes

SOS-Menschenrechte hat das Amigo-Projekt mit Ziel konzipiert, Menschen mit einer Fluchtgeschichte mit Menschen aus der Umgebung zusammen zubringen und somit eine zusätzliche Möglichkeit für eine gute Integration zu eröffnen.

Details zu diesem Projekt und der Veranstaltung haben wir hier zusammengestellt:

 [mehr]


August 2016


(Mi 10.08.2016)

GiG ist auch in der Sommerpause aktiv

Neben den aktuell anstehenden Aufgaben - wie z.B. Hilfestellung bei der Wohnungssuche und -einrichtung von anerkannten Flüchtlingen bereiten wir uns auf den Start in das neue Jahr 2016/17 vor. Beim letzten Stammtisch haben wir uns sinngemäß mit den Worten: "Wir freuen uns auf den Herbst! Wir kommen wieder, aber in einer etwas anderen Aufstellung!" verabschiedet. Aktuell diskutieren und planen wir in der Steuergruppe, was sich und wie sich etwas in unserer Arbeit ändern kann bzw. soll, wo wir Potential entdecken, welche Defizite bzw. Unannehmlichkeiten wir abstellen wollen. Wenn alles so läuft wie gewünscht, werden wir unsere neuen Ideen am ersten Stammtisch im neuen Schuljahr am 14.09.2016 vorstellen und natürlich auch zeitnah per Mail aussenden! Bis dahin allen noch eine gute und erholsame Sommerzeit. Euer Uli

(Mi 03.08.2016)

GiG unterstützt Schwimmunterricht für 20 UMF aus der Waldheimat

Aktuell wird  leider wieder häufiger in den Nachrichten gemeldet, dass Menschen beim Baden ertrinken. Darunter befinden sich leider auch immer wieder Flüchtlinge, die in ihrer Kindheit nie schwimmen lernen konnten. Das Diakoniewerk organisiert für 20 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus der Waldheimat einen Schwimmkurs. GiG beteiligt sich an den Kosten von 40€ proTeilnehmermit einem Betrag von 20€. Gleichzeitig bedanken wir uns bei allen Spenderinnen und Spendern, die dies wiederrum durch ihre Spenden an GiG ermöglichen!

(Mi 03.08.2016)

Adaptiertes GiG-Plakat ist ab sofort verfügbar

Download
GiG Plakat "Wir über uns - Version 3"
GiG_Plakat_V3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 697.3 KB

(Mi 03.08.2016)

Das Rote Kreuz eröffnet im ehemaligen Unimarkt im Pfarrfeld einen Sozialmarkt

(Mi 03.08.2016)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Engagierte,

ich darf Sie ganz herzlich zur 2. HelferInnenkonferenz am 10. September 2016, die im Zuge des Ars Electronica Festivals in Linz stattfindet, einladen. Nach der Premiere im März auf Initiative von Landesrat Anschober bietet die 2. Konferenz ein noch breiteres Programm und größere Teilnahmemöglichkeit (rund 500 Plätze). Neben einer dichten inhaltlichen Information zu den Blöcken Gesellschaft, Arbeit und Medien geht es um Vernetzung, Inspiration, neue Perspektiven und Austausch. Durch eine Vielzahl an Fachinputs sollen Sie als Engagierte für Ihre wertvolle Arbeit im Flüchtlingsbereich gestärkt und motiviert werden, um sich gemeinsam weiterhin für geflüchtete Menschen einzubringen. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, beim Ars Electronica Festival innovative Projektideen kennenzulernen.

 

Nähere Infos und Anmeldung auf zusammenhelfen.ooe.gv.at

Infos zum Ars Electronica Festival 2016 auf http://www.aec.at/radicalatoms/de/

 

Besten Gruß,

Nicole Sonnleitner

für das Team von „ZusammenHelfen in Oberösterreich“

 

(Mi 03.08.2016)

Aktuelle Protokolle online.

Die aktuellen Protokolle der Steuergruppensitzungen und Mitgliederversammlung sind im Mitgliederbereich verfügbar. [mehr]


Juli 2016


(Di 19.07.2016)

Sommerausflug nach Salzburg

Salzburg Standansicht (©Tourismus Salzburg)
©Tourismus Salzburg

Für GiG organisiert Ulrike Lettner wieder einen Sommerausflug für Flüchtlinge und Interessierte. Alle Informationen im nachstehend verlinkten PDF.

Download
Informationen zum Ausflug
2016_08_05-Ausflug_Salzburg_Einladung.pd
Adobe Acrobat Dokument 543.6 KB

Frau Ursula Breuer, Direktorin der VS 1 Gallneukirchen, überreicht GIG eine Spende in der Höhe von 500€. Der erweiterete Schulchor der VS1 hat den Betrag bei einem Konzert „ersungen“. Wir danken allen Chormitgliedern und freuen uns über die Spende. Mit dieser Spende können wir den heurigen gemeinsamen Ausflug nach Salzburg finanzieren.

 

(So 04.07.2016)

Bericht zur Befragung "ZusammenHelfen in OÖ".

Im Frühjahr führte "Zusammenhelfen in OÖ" eine Umfrage unter haupt- und ehrenamtlichen Helfern durch. Hier nun das Ergebnis zum Nachlesen im nachstehenden PDF.

Download
2016_07_04-Bericht-zur-Befragung-Zusamme
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Juni 2016



(Di 21.06.2016)

Die Stadt Gallneukirchen unterstützt unsere Arbeit auch im Jahr 2016 mit einer Förderung in Höhe von 500€.

Der Ausschuss für Kultur- und Intergrationsangelegenheiten hat am 30. Mai 2016 über unseren Antrag auf Projektförderung "Musikalischer Pantomime Abend" beraten und beschlossen diesen mit einer Förderung von 500€ zu unterstützen.

Wir bedanken uns für die Unterstützung und Wertschätzung unserer Arbeit!

 

(Mi 01.06.2016)

So 08.05.2016 - Einladung vom Mauthausen-Kommitee  zur Gedenkfeier in Gallneukirchen zum Tag der Befreiung

Klaus Schwarzgruber vom Kommitee schrieb zu dieser Veranstaltung:

...

Als die Flüchtlingswelle unser Land erreichte in den letzten Monaten rief das viel Engagement und Hilfe auf den Plan.

Hier seien die Organisationen, die bei uns regional die professionelle Flüchtlingshilfe organisieren genannt: Die CARITAS und die DIAKONIE

sie stellen die Hauptamtlichen Flüchtlingsbetreuer und organisieren die Betreuung von Asylwerbern und die ersten Schritte der Integration bei Personen mit positivem Bescheid.

Unterstützung mit Herz und Engagement findet diese professionelle Struktur von vielen ehrenamtlichen Initiativen und Privatpersonen,

wie es "ZUSAMMEN IN ENGERWITZDORF LEBEN - ZiEL" und "GEMEINSAM IN GALLNEUKIRCHEN - GIG" sind. Für Gemeinsam in Gallneukirchen berichtet uns Frau Margit Übleis-Lang.

Zu guter Letzt darf ich mich für dieses Engagement noch bedanken.

...

Den kompletten Bericht über die Veranstaltung findest Du im Mitgliederbereich [mehr].

 



Mai 2016


(Do 12.05.2016)

Sa 21.05.2016 - Happy Birthday Weltladen - 5 Jahre Weltladen in Gallneukirchen am 21.05.2016

Der Verein "Solidarisch Handeln" lädt am 21.05.2016 ab 9 :00 Uhr zum Street-Life Picknick in die Hauptstraße [mehr]

(Do 12.05.2016)

Mi 20.05.2016 - 19:30 Uhr - LR Rudi Anschober kommt zur Eröffnungsfeier "Wir sind Klimabündnis"

Landesrat Rudi Anschober hat seine Teilnahme bei der Eröffnungsfeier in der LMS am 20.05.2016 um 19:30 Uhr angekündigt.

(Do 12.05.2016)

Mi 06.05.2016 - GiG stellt seine Arbeit bei den CaritashaussammlerInnen vor

Margit Übleis – Lang berichtet beim Treffen der Caritashaussammlerinnen und –Sammler in der Pfarre über den Verein GIG und die Situation der Flüchtlinge in Gallneukirchen. Im Zuge dieses Gesprächs stellt sich Abudi vor und erzählt von seiner Geschichte.



April 2016


(So 01.05.2016)

Mi 27.04.2016 - Drehscheibe Jugend Gallneukirchen

GiG war eingeladen, sich und seine Arbeit bei dem jährlich stattfindenen Vernetzungstreffen vorstellen und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten. Das Team Buntes Fernsehen Engerwitzdorf hat dazu einen Beitrag gedreht, welcher unter nachstehendem Link aufrufbar ist (ca. 8 Min.). [Beitrag ansehen]

(So 24.04.2016)

Ratgeber für Eltern von
traumatisierten Flüchtlingskindern

Der Berufsverband der deutschen Psychotherapeuten hat einen Ratgeber für Eltern von traumatisierten Flüchtlingskindern herausgegeben. In Englisch, Deutsch und Arabisch. Ist gut gemacht!
http://www.bptk.de/publikationen/bptk-infomaterial.html

(So 24.04.2016)

Diakoniewerk sucht für die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge Unterstützung

Fahrräder

Fahrradhelme

Warnwesten

Beleuchtung für Fahrräder

Pumpen und weiteres Reparaturzubehör

 

Es starten darüberhinaus ab sofort intensive Deutschkurse und daher sucht das Betreuungsteam Helferinnen und Helfer, die uns vormittags beim Kochen helfen möchten bzw. Menschen die gerne unsere Jugendlichen nachmittags zum Schwimmengehen oder anderen Aktivitäten begleiten möchten.

Kontakt: v.schuerz@diakoniewerk.at

(So 24.04.2016)

Diakoniewerk lädt zum Austauschcafe

Immer am letzten Freitag im Monat zwischen 15 und 17 Uhr sind Interessierte eingeladen in der Flüchtlingsunterkunft "Waldheimat" Oberndorf 23 in den Kontaktaustausch zu treten.

(Fr 15.04.2016)

Résumé KOLPING Benefizkonzert vom 12.04.2016

 

Bei der Veranstaltung am Dienstag hörten die Gäste eine breite Auswahl aus dem Reportoire des Blasorchester, des Chors und dazwischen immer wieder ergreifende Gedichte von Hans Ratzesberger. Der Reinerlös beträgt 700€ und wird je zur Hälfte an zwei anerkannte Flüchtlinge übergeben, um ihnen ihren  Start in die "Unabhängigkeit" zu erleichtern - also die Zahlungen, wie Miete, Kaution, Strom und  weiteren Anschaffungen zu unterstützen.

Vielen Dank für das Engagement an alle, die an der Verwirklichung des gelungenen Abendes mitgewirkt haben und sich mit einer freiwilligen Spende beteiligt haben!

Weitere Bilder gibts es [hier]

 

(So 10.04.2016)

Di 12.04.2016 - 19:30 Uhr - KOLPING Benefizkonzert in Linz Gesellenhausstraße 1-7

BENEFIZKONZERT des KOLPING-Blasorchesters, des KOLPING Chores Linz und des Mundartdichters Hans RATZESBERGER

zu Gunsten der freiwilligen Flüchtlingshilfe GALLNEUKIRCHEN („GiG“)

am

Dienstag, 12. April 2016, 19:30 Uhr

im

KOLPINGHAUS LINZ (KOLPING HOTEL), Gesellenhausstraße 1 - 7

 

 

(Sa 09.04.2016)

Ergebnis Umfrage bei Helferkreisen

Vor einiger Zeit wurden Helferkreise angeschrieben, ihre aktuelle Arbeit und ihr Befinden zu erklären. Hier die Auswertung:

http://asylinformation.eu/Umfrage-bei-Helferkreisen/



März 2016


Di 15.03.2016 - ORF-Report Beitrag über Flüchtlinge in Gallneukirchen

Wie bereits zweimal im vergangenen Jahr, recherchierte das Report-Team auch dieses mal wieder die aktuelle Arbeitsplatzsituation unserer Protagonisten:

Mi 09.03.2016 - ORF-Report besucht wieder einmal Gallneukirchen und GiG

Inhaltlich geht es wieder um das Thema Ausbildung und Arbeit und wie es den ProtagonistInnen aus den ersten beiden Beiträgen heute geht. Ausstrahlung ist voraussichtlich am 15. März 2016.

Sa 05.03.2016 - Interkultureller Kalender 2016 von Brainworker

Ein Kalender mit gesetzlichen und Feiertage aller in Österreich lebenden Minderheiten:

http://www.brainworker.at/assets/siteContent/pdf/IK-Kalender-2016_fair.versity.pdf

Fr 04.03.2016 - Klasse der BAKIP Linz spendet 485€ für die jungen Bewohner in der Waldheimat

Eine Betreuerin der Unterkunft der Waldheimatzwei 16jährige Bewohner und zwei Mitglieder von GiG waren am Freitag, den 04.03.2016 in der BAKIP Linz Lederergasse. Wir haben dort mit der 3B Klasse und dem Klassenvorstand eine Unterrichtsstunde verbracht. Ich habe GIG und die BAKIP vorgestellt, die Betreuerin die Waldheimat und die Burschen sich selber, beide auf Deutsch! Die SchülerInnen waren sehr beeindruckt, wie gut sich einer der beiden schon in der deutschen Sprache ausdrücken kann.

Auf die Frage, was ihnen in Österreich bisher besonders gefällt antwortete dieser: die schönen Schülerinnen:-) Anschließend wurde gemeinsam musiziert.

Der Grund unseres Besuches war, dass diese Klasse 485€ gesammlet hat und wir von dem Geld allen Burschen, also 30 Paar Hausschuhe kaufen konnten. Schuhmode Alfred in Gallneukirchen ist uns dabei beim Preis sehr entgegenkommen. Ein großes Dankeschön an aller UnterstützerInnen!

Die gesamte Bildstrecke gibt es im Mitgliederbereich  [mehr]

Foto: Herbert Scherrer

Mi 03.03.2016 - Statt Geschenke zum Geburtstag - Spendensammlung für GiG

Auf der Einladung zu seinem runden Geburtstag schrieb Peter sinngemäß: Mir gehts gut und eigentlich habe ich alles - was ich so brauche. Viele andere - besonders jene, die in den letzten Monaten auf ihrer Flucht in Österreich gestrandet sind, benötigen derzeit essentielle Hilfe und Unterstützung. Daher bitte ich den Wert des angedachten Geschenkes an den Verein GiG zu spenden und somit konkret Flüchtlingen in Gallneukirchen zu helfen. Bei dieser Aktion kam die sagenhafte Summe von 1.400€ zusammen - vielen vielen Dank!

Die beiden jungen Damen auf dem Bild sind seit gut einem Jahr bei uns und sind uns bereits beim Übersetzen in Farsi und Arabisch eine große Hilfe!




Februar 2016


Sa 27.02.2016 - Caritas: Information zu Mythen und Begriffen rund um die Flüchtlingsthematik

Die Flüchtlingsthematik spaltet die Gesellschaft. Viele Informationen werden bewusst oder unbewusst verfälscht und weitergegeben - dadurch sind der Entstehung von Mythen und Vorurteilen Tür und Tor geöffnet. Die Caritas hat ein Infoblatt zusammengestellt, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken.

Download
2016_Caritas_Info_Mythen_Vorurteile.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Do 25.02.2016 - Verleihung "Der Gute Preis 2016"

Am Donnerstag Abend wurde im Albert Schweitzer Haus der Diakonie in Wien "Der Gute Preis 2016" verliehen. Von den elf nominierten Projekten hätte ihn sicherlich jedes verdienst - aber wie es bei einer Preisverleihung so ist, es kann nur einen Gewinner geben. Wir gratulieren den Siegern - vom Projekt PROSA!

(Bild von "Der Gute Preis 2016")

Sa 20.02.2016 - Initiativen in interaktiver Karte

Asylinfo OÖ stellt alle bekannten Hilfsinitiativen grafisch in einer Übersichtskarte dar. Ein Klick auf die Landkarte öffnet die interaktive Seite:

Fr 19.02.2016 - Infoblatt zum aktuellen Asylverfahren

Asylkoordination Österreich hat ein Infoblatt erstellt, in dem der aktuelle Ablauf eines Asylverfahren dargestellt und beschrieben wird.[zum Vergrößern anklicken]

Dieser Abend ist eine Fortsetzung  zur Veranstaltung im Schöffl „Christentum und Islam im Dialog“ zu der GiG recht herzlich einlädt!



Januar 2016


So 24.01.2016 - "Here is Damascus" - ein voller Erfolg

Zwei Stunden begeisterten das syrische Pantomime-Duo und Peter Chalupar die Zuschauer im ausverkauften Festsaal der LMS Gallneukirchen. Bereits vor Beginn und in der Pause wurde am Buffet mit arabischen Speisen fleißig zugegriffen. Aufgrund vieler Unterstützung seitens Politik, Diakoniewerk und privater Sponsoren konnte auch vielen interessierten Flüchtlingen der Besuch mittels subventionierter Karten ermöglicht werden.

Vielen Dank!

Die gesamte Bildstrecke gibt es im Mitgliederbereich  [mehr]

Do 21.01.2016 - Spendenaufruf für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Haus Waldheimat

Die ersten Flüchtlinge sind seit dieser Woche da und es fehlt noch einiges an Austattung, Kleidung und Lebensmitteln. Vielleicht hat der eine oder andere etwas davon und kann es zur Verfügung stellen oder diese Information Bekannten und Verwandten weiterleiten? Die komplette Liste der benötigten Dinge findest Du im nachstehend verlinkten PDF - vielen Dank!

Download
Liste der benötigten Dinge
2016_01_21-Spendenaufruf_Waldheimat_Schu
Adobe Acrobat Dokument 152.3 KB

Do 14.01.2016 - Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge kommen nach Gallneukirchen

Das Diakoniewerk betreut ab kommender Woche bis zu 29 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Untergebracht werden sie im Haus Waldheimat.

Mi 13.01.2016 - Stadt Gallneukirchen unterstützt GiG mit einem Multifunktionsgerät (Drucker/Scanner/Kopierer)

Am Vormittag wurde das Gerät in der Backstube des evangelischen Gemeindhauses von Bürgermeisterin Frau Gisela Gabauer an unseren Verein übergeben.

Foto. Peter Oberbichler (2016)

Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung! Die gesamte Bildstrecke gibt es im Mitgliederbereich  [mehr]

Fr 05.01.2016 - Stadtkapelle Gallneukirchen spendet 300€

Die Stadtkapelle spendet den Reinerlös ihres Herbstkonzertes für die Arbeit von GiG - ein herzliches Dankeschön!

Fr 01.01.2016 - Newstickereinträge des Jahres 2015 ab sofort im Archiv

Diese Newstickereinträge ansehen.